Die große Allee


Die von den Mühlbachern so genannte “ Große Allee“, befand sich gegenüber dem Stadtpark auf der anderen Seite der Strasse, auf dem Gelände vorauf das heutige Kulturhaus steht, und reichte bis zum Salzbad in der Jakobigasse.

Eneu~1

Foto  1

Blick aus der großen Allee auf den Stadt – Park

 550894_464870500220441_2057851849_n

Foto 2

Blick von der großen Allee auf das Salzbad

 Elisabethenpark

Foto 3

Blick aus dem Eingang des Salzbades auf die große Allee

Von da aus war einer der Eingänge zum Park, der andere befand sich gegenüber dem Stadtpark. Von diesem Ort besitze ich keine weiteren Informationen, außer der Erinnerung das hier auch eine Terrasse mit Tanzfläche war, sie hieß so viel ich weiß „ Rimini“, und links so wie rechts der Allee mit Parkbänken gesäumt. Zu erwähnen wäre noch das dieser „ Park“ auch einen bedeutenden Bestand an alten Bäumen besaß, meistens Kastanien, deren Überreste man noch hinter dem Kulturhaus erkennen kann. Von den Ausmaßen her war er in etwa 50 – 70 Meter breit und etwa 150 – 200 Meter lang. Auch dieser Ort war von dem gleichen Mann gestaltet worden (dem Mühlbacher Förster Karl Leonhard), der auch den Stadtpark gestaltet hatte. Diese Allee diente auch den Einwohnern von Mühlbach zum verweilen und entspannen. Später nach dem das Kulturhaus gebaut wurde, blieb nur noch ein Schatten der Schönheit dieses Ortes übrig. Der verbliebene Rest wirkte wie ein größerer Hinterhof und wurde in den 60 – er Jahren zu Veranstaltungen am 1 Mai und 23 August genutzt. Um diese Zeit war der Baumbestand sehr stark dezimiert, dies kam zustande, im Zuge der Bauarbeiten am Kulturhaus. Die Bänke waren verschwunden so wie die Wegbegrenzungen der Allee. Heute kann man nur erahnen wo diese schöne Allee einmal war, da von einem sehr kleinen Hinterhof des Kulturhauses abgesehen der restliche Platz bis gegenüber des Salzbades ( das auch so gut wie nicht mehr existiert, bis auf die Ruinen die übrig geblieben sind) mit neuen Gebäuden zu gestellt ist, deren Zweck  sich meinen Kenntnissen entzieht.

Wenn ich neues erfahre werde ich diesen Beitrag ergänzen.

Beitrag geschrieben von: Horst Theil

Bilder aus:  Mühlbach von einst. – Bürgermeisteramt Mühlbach – Kulturzentrum

 „ Lucian Blaga“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s