12. Mühlbacher Treffen am 14./16. November 2014 in Dinkelsbühl


Moosburg 02. April 2014

Liebe Mühlbacher, liebe Landsleute!

Es sind nun bald wieder drei Jahre seit unserem 11.Treffen vergangen. Das 12. Mühlbacher Treffen wird von Freitagabend, den 14. bis Sonntag den 16. November, in Dinkelsbühl stattfinden. Wir freuen uns auf das Wiedersehen, die Begegnung mit alten Freunden und auf Besucher aus der alten Heimat, denen wir, wie auch bisher, bei der Anreise finanziell behilflich sein wollen. Festsaal, Bewirtung und Musik sind bestellt und:

ALLE SIND HERZLICH EINGELADEN!

Das Programm:

Freitag 14. November 2014

· 18.00 Uhr – Gemütliches Beisammensein im Kellergewölbe, Hotel und Restaurant „Eisenkrug“, Dr. Martin Luther Straße 1., 91550 Dinkelsbühl

Samstag 15. November 2014

· 14.00 Uhr – Einlass in den Festsaal der „Schranne“, Dinkelsbühl, .

Aushändigung der Namensetiketten und Abgabe der mitgebrachten Verlosungsgegenstände für Tombola (bitte mindestens 2 pro Person)

Eintrittspreise: Erwachsene 15.00 €, Schüler und Studenten 8.00 €. Kinder unter 6 Jahren und Gäste aus Mühlbach – frei. Verkauf der Essenscoupons durch das Bedienungspersonal .

· 15.00 Uhr – Begrüßung mit musikalischer Begleitung durch das „Dinkelsbühler Zweigestirn“.

Kurze Festrede, Grußwort von Seiten des Oberbürgermeisters der Stadt Dinkelsbühl und der Mühlbacher Gäste. Anschließendes gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen.

Dia-Vorführung oder Sachvorträge möglich. Verkauf am Bücherstand: Das Heimatbuch, Tombola, Gutscheine, Kunstkarten und andere Publikationen.

· 19.00 Uhr Abendessen im großen Saal der Schranne .

· 20.00 Uhr Die Musikanten spielen zum Tanz (bis 02.00 Uhr).

Sonntag, 16. November 2014

· 9,00Uhr – Möglichkeit zur Teilnahme am evangelischen Gottesdienst,

· 10.30 Uhr – Feierstunde zur Totenehrung an der Gedenkstätte mit Kranzniederlegung, Geläute der Mühlbacher Kirchenglocken, Ansprache und Trompetensolo.

· Abreise.

Wir bitten um Mithilfe durch Spenden!

Diese Hilfe benötigen wir, um die Kosten für das Treffen (Saalmiete, Musik, Dekoration, Porto u.v.a.m.) zu decken. Auch um unseren Gästen aus Mühlbach die Unterbringung während des Treffens und in Härtefällen einen Teil der Reisekosten zu finanzieren.

Spenden bitte überweisen an:

Treuhandkonto HOG Mühlbach Gerhard Wagner,

Sparkasse Moosburg a.d. Isar

IBAN: DE34 7435 1740 000 4002 20

SWIFT – BIC: BYLADEM 1 MSB

Recht herzlichen Dank!

Zimmerbestellungen:

Verkehrsamt Dinkelsbühl; Marktplatz; 91550 Dinkelsbühl ; Tel : 09851/ 90270

Für Informationen und Anmeldescheine erbitten wir bis spätestens 1.06.2014 an die Adresse:

Gerhard Wagner

Münchener Straße 31 b

85368 Moosburg a .d. Isar

Tel. u. Fax: 08761 / 727671

E-Mail: gmwagner@gmx.net

Bis zum Mühlbacher Treffen beabsichtigen wir das Heimatbuch, „Mühlbacher Monographie“,

zu drucken, um es in Dinkelsbühl anzubieten.

Wer das Buch haben möchte, melde sich bitte! Das hilft bei der Schätzung für die Auflage.

Wer vorbestellt, erhält eine Preisermäßigung von 5.00 € / Buch (Subskriptionspreis).

Heimatbuch

Ebenso wer an der Zeitschrift „Der Unterwald“ die in

Mühlbach gedruckt und 4 mahl im Jahr erscheint

interessiert ist bitte 16 € an dieselbe Bankverbindung

mit dem Vermerk „Abo Unterwald“ zu schicken.

Bitte den Kupon kopieren und an

o. g. Anschrift senden!

Mit freundlichen Grüßen

Gerhard Wagner

……………………………………………………………………………………………………………..

Anmeldekupon zum 12. Mühlbacher Treffen in Dinkelsbühl

Beim 12. Mühlbacher Treffen werde ich …………………………………………… mit ___Personen teilnehmen.

o Auch am Freitag im Kellergewölbe des Hotels & Restaurant „Eisenkrug“.

o Nur Samstag und Sonntag.

o Ich bestelle ein Heimatbuch.

○ Ich bestelle mehrere (————-) Heimatbücher.

o Ich aboniere ______ Zeitschrift „Der Unterwald“

Noch ein wichtiger Punkt:

Der Preis des Heimatbuches ist abhängig von der Gesamtzahl der Bestellungen (Stückzahl der Auflage) zurzeit zwischen 35 und 45 Euro. Umso mehr Bücher bestellt werden, umso niedriger wird der Einzelpreis pro Buch.

Also ein Aufruf an alle Mühlbacher und all die, die Interesse haben mehr über Mühlbach zu erfahren. Bitte bestellen sie dieses Buch und tauchen sie in die Geschichte, Begebenheiten, Beschreibungen und vieles mehr aus und über Mühlbach ein.

Sie können sich auch am mich wenden, ich werde Ihren Wunsch weiterleiten.

In diesem Sinne, auf ein Gutes Gelingen des Mühlbacher Treffens.

Wir freuen uns auf ein Zahlreiches erscheinen in Dinkelsbühl.

 

Horst Theil

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s